Auf der Tibet-Bahn zum Dach der Welt (2019/2020)
Acht Tage in Tibet
8-tägige Individualreise nach Tibet

Highlights

BegegnungenGeschichteKulturNaturUNESCO-Welterbe

Übersicht

Auf dieser sorgfältig komponierten Tibet-Reise erleben Sie sicher und bestens betreut innerhalb von acht Tagen die wahrhaften Höhepunkte der alle Rekorde brechenden Tibet-Bahn und die bedeutendsten religiösen Stätten Tibets in Lhasa, Shigatse und Gyantse. Wir freuen uns, wenn Sie sich von dem hier vorgestellten Reiseverlauf inspirieren lassen – gern arrangieren wir für Sie Ihre private Tibet-Reise nach Ihrem persönlichen Gusto und unterbreiten Ihnen auch ein Flugangebot zu Ihrem Wunsch-Termin. Sprechen Sie uns an!

Das macht diese Reise einzigartig

  • Die Tibet-Bahn – Eines der größten Eisenbahn-Projekte des 21. Jh.
  • Die höchste Eisenbahnstrecke der Welt
  • Heiliger Ort der Tibeter: Lhasa
  • Perfekt für Individualisten: Diese Reise können Sie flexibel und auch ohne Gruppe ganzjährig unternehmen (außer im März)
  • Vor- und Ver länge rungs programm buchbar
PDF Reisebeschreibung
Preise ab 0 €

Reiseverlauf

1. Tag Hinauf nach Lhasa!

Nach Ihrer Ankunft in Xining begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung und begleitet Sie zum Bahn hof, wo Sie Ihr Schlafwagenabteil in der 1. Klasse Ihres Zuges beziehen. Während der Fahrt überqueren Sie den 4.837 m hohen Kunlun-Pass und durchfahren den höchstgelegenen Eisenbahntunnel der Welt – der Fenghuo-Tunnel befindet sich 4.905 m über dem Meeresspiegel.

2. Tag Ankunft in Lhasa

Sie fahren heute entlang des mächtigen Gebirges Nyenchen Tanglha mit seinen schnee- und eisbedeckten, mehr als 7.000 m hohen Bergriesen. Sie überqueren den 5.072 m hohen Tanggula- Pass und erreichen schließlich Lhasa, das auf 3.600 m Höhe liegt. In Lhasa wartet bereits Ihre örtliche Reiseleitung auf Sie. Erholen Sie sich nach der Zugfahrt in Ihrem zentral gelegenen und im tibetischen Stil eingerichteten Hotel der gehobenen Mittelklasse. Wenn Sie möchten, können Sie heute gleich ins bunte Treiben der tibetischen Hauptstadt eintauchen, indem Sie den bekannten Barkhor-Markt erkunden.

3. Tag Lhasa

Am Vormittag bestaunen Sie den gigantischen Potala-Palast. Im Anschluss besichtigen Sie den im 7. Jh. von König Songtsen Gampo erbauten Jokhang-Tempel, den bis heute heiligsten Ort der Tibeter. Bummeln Sie über den umliegenden Barkhor-Markt und gehen Sie gemeinsam mit den Pilgern entlang der Ringstraße in die Tempelanlage. (FM)

4. Tag Fahrt nach Shigatse

Heute nehmen wir Sie mit auf einen zweitägigen Ausflug: Zuerst reisen Sie auf der Verlängerung der Qinghai-Tibet-Bahn nach Shigatse. Hier besuchen Sie das Tashilhunpo-Kloster – berühmt für seine buddhistischen Wandmalereien und den riesigen goldenen Stupa, in dem sich das Grab des legendären 4. Penchen Lama befindet. Später spazieren Sie durch die Altstadt und zum Markt, der am Fuß der alten Zwingburg-Ruine auf dem Mittelberg liegt. Sie übernachten in Shigatse im guten Mittelklasse-Hotel. (FM)

5. Tag Gyantse

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Himalaya-Fahrt nach Gyantse fort. Bestaunen Sie die urtümlichste Stadt Tibets und besuchen Sie das Palkhor Choide- Kloster. Der bunte Markt und die Altstadt machen Sie mit den eher weltlichen Seiten des Ortes vertraut. Übernachtung im guten Mittelklasse-Hotel in Gyantse. (FM)

6. Tag Rückkehr nach Lhasa

Genießen Sie auf Ihrer Fahrt nach Lhasa noch einmal die tibetische Berglandschaft in ihrer ganzen Ursprünglichkeit. Nach Ihrer Ankunft in Lhasa, wo Sie heute übernachten, haben Sie freie Zeit zur Erholung. (FM)

7. Tag Freizeit in Lhasa

Wunsch-Ausflug: Sie besuchen etwas außerhalb von Lhasa das mächtige Drepung-Kloster, wo sich die Grabstupas von gleich drei Dalai Lamas befinden. Anschließend öffnen sich für Sie die Pforten des Sera-Klosters aus dem Jahr 1419. Hier können Sie mit etwas Glück beobachten, wie angehende Mönche im Garten debattieren. Bevor es zu Ihrem Hotel zurückgeht, besuchen Sie noch die Sommerresidenz des Dalai Lama, den Juwelengarten Norbulingka. (F)

8. Abreise

(F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • 1 Übernachtung im Schlafwagen der 1. Klasse (4-Bett-Abteil) auf der Fahrt von Xining nach Lhasa
  • Tagesfahrt Lhasa – Shigatse (1. Klasse)
  • 4 Übernachtungen im zentral gelegenen Hotel der gehobenen Mittelklasse in Lhasa
  • 2 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels in Shigatse und Gyantse
  • Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf
  • Deutsch (nach Verfügbarkeit) oder Englisch sprechender örtlicher Reiseleiter in Xining/Lhasa
  • Alle erwähnten Transfers und Ausflüge
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen)
  • Einreisegenehmigung für Tibet

Nicht enthalten

  • Anreise nach Xining und Heim- bzw. Weiterreise ab Lhasa
  • Weitere Mahlzeiten, auch im Zug
  • Reisebegleitung im Zug
  • Wunsch-Ausflug
  • Trinkgelder
  • Fotogebühren
  • Visum-Gebühr China (145 €)

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass und Visum für China erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben

  • _Aufgrund der beträchtlichen Höhenunterschiede auf dieser Reise empfehlen wir Ihnen, vor Reiseantritt Ihren Arzt zu konsultieren._h3. Wunsch-Ausflug*(ab 2 Gästen)*Drepung, Norbulingka und Sera-Kloster, inkl. Mittag- und Abendessen (ab 2 Gästen)

Termine & Preise

Preise ab 0 €
Termin
Buchbar
Auf Anfrage
Warteliste
100%Garantierte Durchführung
Mindestteilnehmerzahl: 1 Gäste
h2. Diese Reise können Sie zum Wunsch-Termin buchen! | | Doppelzimmer/4-Bett-Abteil | | Reisepreis bei 2 Gästen | 2.550 € | | Abschlag p.P. bei 3 gemeinsam Reisenden: | -480 € | | Abschlag p.P bei 4 gemeinsam Reisenden: | -750 € | | Aufpreis für Übernachtung im Einzelzimmer: | 400 € | | Wunsch-Ausflug p. P.: | 210€ |
Aufpreise für optionale Ausflugspakete, Einzelzimmer im Hotel, die Alleinnutzung des Zugabteils und mögliche 3-Bett-Belegung: Preisdetails
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Ähnliche Reisen

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK