Von San Sebastián nach Santiago de Compostela: Mit dem El Transcantábrico Gran Lujo die Küste Kantabriens entdecken (2022/2023)
El Transcantábrico Gran Lujo - Individuell
8-tägige Zug-Erlebnisreise von San Sebastián nach Santiago de Compostela

Highlights

GeschichteKulinarikKulturLuxusNaturUNESCO-Welterbe

Übersicht

Genießen Sie eine nostalgische Reise mit dem El Transcantábrico Gran Lujo entlang der Küste Nordspaniens. Sie reisen gemeinsam mit internationalen Gästen und werden von Ihrer mehrsprachigen Reiseleitung bestens betreut. Entlang der schroffen Küste des Kantabrischen Meeres lernen Sie Aufschlussreiches über die mehrere Tausend Jahre alte Kultur, während beeindruckende Landschaften an Ihnen vorüberziehen.

Das macht diese Reise einzigartig

  • Genießen Sie tagsüber die vorüberziehenden Landschaften, nachts steht der Zug im Bahnhof
  • Hochwertige Gastronomie: Reichhaltiges Frühstücksbüfett und mehrgängiges Abendmenü an Bord des Al Ándalus, Mittagessen in ausgewählten Restaurants
  • Besuch des Guggenheim-Museums in Bilbao
  • Eintritt zum Gran Casino de Santander
  • Fahrt durch die beeindruckende Schlucht Desfiladero de la Hermida pa
PDF Reisebeschreibung
Preise ab 5775 €

Reiseverlauf

1. Tag San Sebastián – Carranza

Mittags Treffpunkt in San Sebastián. Nach einer Stadtbesichtigung Weiterfahrt mit dem Bus nach Bilbao, wo der El Transcantábrico Gran Lujo bereits wartet. Zugfahrt nach Carranza und Abendessen an Bord. (MA)

2. Tag Carranza – Bilbao – Santander

Zugfahrt nach Bilbao, Stadtbesichtigung und Besuch des berühmten Guggenheim-Museums. Weiterfahrt nach Santander. Stadtbesichtigung und Freizeit. Nach dem Abendessen kann das Gran Casino de Santander besucht werden, die Eintrittskarte ist inbegriffen. (FMA)

3. Tag Santander – Potes – Cabezón de la Sal

Auf der heutigen Fahrt nach Potes geht es durch die beeindruckende Schlucht Desfiladero de la Hermida. Nach Besichtigung der kantabrischen Kleinstadt können Sie im Spa La Hermida entspannen. Am Nachmittag Fahrt nach Cabezón de la Sal. (FMA)

4. Tag Cabezón de la Sal – Santillana del Mar – Llanes

Besichtigung von Santillana del Mar und Besuch des Altamira de Neocueva-Museums. Nach dem Mittagessen steigen Sie wieder in den Zug, der Sie nach Asturien bringt, wo Sie Llanes mit der wunderbaren Strandpromenade und rauen Küstenlinie besuchen. (FMA)

5. Tag Arriondas – Oviedo

Besuch des Nationalparks Picos de Europa mit seinen pittoresken Hochlandseen. Ihr nächstes Ziel ist das Santuario de Covadonga, ein imposantes in eine Höhle gebautes Heiligtum. Am Nachmittag Stadtbesichtigung in Oviedo. (FMA)

6. Tag Avilés – Gijón – Luarca

Sie beginnen den Tag mit Besichtigungen der malerischen Hafenstädte Avilés und Gijón. Am Nachmittag Zugfahrt entlang der asturischen Küste nach Luarca, der weißen Stadt an der grünen Küste. (FMA)

7. Tag Luarca – Ribadeo – Viveiro

Zugfahrt bis Ribadeo. Von hier aus Busfahrt an der Küste von Lugo entlang bis zum Strand Las Catedrales. Stadtrundfahrt in Ribadeo und Freizeit. Zurück im Zug wird Ihnen das Mittagessen serviert und Sie fahren nach Viveiro. (FMA)

8. Tag Viveiro – Santiago de Compostela

Während Sie das Frühstück an Bord einnehmen, fahren Sie nach Ferrol, von wo Sie per Bus nach Santiago de Compostela fahren. Besichtigung des historischen Zentrums, das seit tausend Jahren Ziel der Pilger ist. Hier endet Ihre Reise. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • 8-tägige Fahrt mit dem El Transcantábrico Gran Lujo mit 7 Übernachtungen an Bord
  • Zahlreiche Mahlzeiten inkl. Wein/Kaffee, alkoholfreie Getränke aus der Minibar
  • Begleitete Ausflüge im komfortablen Reisebus
  • Mehrsprachige Reiseleitung (Englisch und Spanisch sprechend; teilw. Deutsch sprechend – keine Garantie)

Nicht enthalten

  • Flüge
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung.

  • Gut zu wissen: Während der Tagesausflüge können Sie nicht an Bord des Zuges verweilen. Eigenständige Ausflüge sind ebenfalls auf Grund des detaillierten Zeitplans nicht möglich.

Termine & Preise

Preise ab 5775 €
TerminDZ/Zweibett Suite Deluxe-Abteil
01.10.22 - 08.10.225775 €
15.10.22 - 22.10.225775 €
29.10.22 - 05.11.225775 €
08.04.23 - 15.04.237500 €
22.04.23 - 29.04.237500 €
06.05.23 - 13.05.237500 €
20.05.23 - 27.05.237500 €
03.06.23 - 10.06.237500 €
17.06.23 - 24.06.237500 €
01.07.23 - 08.07.237500 €
15.07.23 - 22.07.237500 €
29.07.23 - 05.08.237500 €
12.08.23 - 19.08.237500 €
26.08.23 - 02.09.237500 €
09.09.23 - 16.09.237500 €
23.09.23 - 30.09.237500 €
07.10.23 - 14.10.237500 €
21.10.23 - 28.10.237500 €
Buchbar
Auf Anfrage
Warteliste
100%Garantierte Durchführung
Mindestteilnehmerzahl: 1 Gäste
Auf Grund des Zugfahrplans empfehlen wir, vor und nach der Reise jeweils eine Übernachtung einzuplanen. Sehr gern erstellen wir Ihnen dafür ein individuelles Angebot.
Aufpreise für optionale Ausflugspakete, Einzelzimmer im Hotel, die Alleinnutzung des Zugabteils und mögliche 3-Bett-Belegung: Preisdetails
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Ähnliche Reisen

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK