Im Royal Scotsman durch Schottland (2024)
Im Royal Scotsman durch Schottland
7-tägige First Class Zug-Erlebnisreise im Herzen der schottischen Highlands

Highlights

GeschichteKulinarikKulturLuxusNaturGruppenreisenErlebnisreisenRundreisen

Übersicht

In einer Gruppe von maximal 14 Gästen reisen Sie mit persönlicher Betreuung durch Ihren englischsprachigen Gastgeber im Royal Scotsman, einem der prächtigsten Züge der Welt, durch wechselnde Landschaften mit mächtigen Tälern, sich hoch auftürmenden Bergen und spiegelglatten Seen. Ihr Zug hält unterwegs an Schlössern und malerischen Dörfern, führt Sie ins Herz der Highlands und bietet Ihnen im Speisewagen die frischesten und erlesensten lokalen Spezialitäten.

Das macht diese Reise einzigartig

  • 4-tägige Schienen-Kreuzfahrt mit einem der prächtigsten Züge der Welt, dem Royal Scotsman
  • Reisen im privaten Kreis mit exzellenter Betreuung: In einer Gruppe von höchstens 14 Gästen Edinburgh erkunden und im kleinen Sonderzug mit nur 38 Gästen die Highlands entdecken
  • Genuss für den Gaumen: Gourmet-Menüs, edle Weine und Whisky-Sorten an Bord des Royal Scotsman für Sie bereits im Reisepreis enthalten • Besuch des Glenfinnan-Viadukts
  • 3 Übernachtungen im Komfort-Hotel in Zimmern mit Blick auf Edinburgh
  • Beste Karten für das Military Tattoo vor der Burg von Edinburgh (August-Termin)
PDF Reisebeschreibung
Preise ab 10920 €

Reiseverlauf

1. Tag Auf nach Edinburgh!

Ihre Reise nach Schottland beginnen Sie mit einem Flug von Frankfurt nach Edinburgh, wo Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem eleganten Traditionshotel im Herzen Edinburghs chauffiert werden. Ein Fünf-Uhr-Tee in Ihrem Komfort-Hotel stimmt Sie auf den Aufenthalt in Schottland ein. (T)

2. Tag UNESCO-Weltkulturerbe Edinburgh

Gut gestärkt von einem reichhaltigen schottischen Frühstück erleben Sie mit Ihrem Reiseleiter im kleinen Kreis die zum Weltkulturerbe zählende Stadt mit der verschachtelten mittelalterlichen Altstadt und der eleganten georgianischen Neustadt, berühmt für ihre klassizistische Harmonie. Stationen Ihres Rundgangs sind die Burg von Edinburgh, das Herz der Altstadt, die Royal Mile und der Holyrood Palace, die offizielle Residenz des britischen Königs in Schottland. Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur freien Verfügung. Zum Termin im August haben wir für Sie Karten mit sehr gutem Sitzplatz für das Military Tattoo gebucht, die spektakulärste Militärparade der Welt. Es erwartet Sie ein unvergesslicher musikalischer Abend vor der imposanten Kulisse der Burg. (F)

3. Tag Grenzland

Sanfte Hügel bestimmen das Landschaftsbild im Süden Schottlands. Mächtige Abteien, stolze Schlösser und zahlreiche weitere historische Bauwerke bezeugen die geschichtliche Bedeutung der Region. In dieser reizvollen Gegend wählte Sir Walter Scott seinen Wohnsitz und baute eine kleine Farm in einen standesgemäßen Landsitz um. Mit einer Führung durch die Glenkinchie-Destillerie und einer Kostprobe schottischen Whiskys beschließen Sie Ihren erlebnisreichen Tag. (F)

4. Tag Royal Scotsman

Der heutige Vormittag steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur freien Verfügung. Gegen Mittag bringt Sie Ihr Transfer zum Bahnhof Waverley Station, an dem der komfortable Royal Scotsman zum Einstieg bereitsteht. Es erwartet Sie eine Zugfahrt in Richtung Glasgow und weiter entlang der West Highland-Linie auf einer der landschaftlich schönsten Reisestrecken der Welt, vorüber an Tälern, Seen, Mooren und Bergen, die direkt der schottischen Sagenwelt entsprungen zu sein scheinen. Im Bahnhof des kleinen Örtchens Spean Bridge hält Ihr Zug über Nacht. Wir wünschen eine angenehme Nachtruhe! (FA)

5. Tag Von der Küste in die Highlands

Während Ihnen das Frühstück serviert wird, rollt Ihr Zug weiter der Westküste entgegen. Es erwartet Sie ein Ausblick auf Ben Nevis, den höchsten Berg Großbritanniens. Sie passieren den 380 m langen, auf 21 Pfeilern ruhenden Glenfinnan-Viadukt, den bereits der Hogwarts Express mit Harry Potter an Bord überquerte, und erreichen schließlich den Küstenort Arisaig, wo Sie zu einem romantischen Spaziergang am weiß glänzenden Sandstrand mit Blick auf die Isle of Skye aussteigen. Während der Rückfahrt nach Fort William werden Sie mit einem Mittagsmenü verwöhnt, bevor Sie Ihr Highland-Guide mit der Geschichte und den Geschichten der schottischen Helden bekannt macht. Alter- nativ können Sie auch einen Spaziergang zu einem malerischen Wasserfall unternehmen. (FMA)

6. Tag Isle of Bute

Mit dem Royal Scotsman reisen Sie weiter in Richtung Glasgow. In Wemyss Bay stoppt Ihr Zug. Per Fähre setzen Sie zur Isle of Bute über. Hier besichtigen Sie Mount Stuart mit Großbritanniens eindrucksvollstem viktorianischem Haus: Der dritte Marquess of Bute ließ dieses einer Stein gewordenen Fantasie gleichende Gebäude von Sir Robert Rowand Anderson bauen. Eine ebenso eindrucks- wie geheimnisvolle Inneneinrichtung spiegelt seine Leidenschaft für Romantik, Kunst, Heraldik, Astrologie, Sagen und Religionen wider, die auch die größte Privatsammlung schottischer Familienporträts beinhaltet. Nach Ihrem Fünf-Uhr-Tee verbleibt Ihnen noch ein wenig Freizeit für die Entdeckung der weitläufigen Gartenanlage mit einem Fels- garten, einem Garten mit Pflanzen der Südhemisphäre und einem Kräutergarten. Eine Zitronenallee führt Sie zu einem nahe gelegenen Küstenabschnitt mit einem der schönsten Privatstrände Schottlands. (FMTA)

7. Tag Rückflug

Noch einmal genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück und die elegante Atmosphäre des Royal Scotsman, während Ihr rollendes Hotel von Wemyss Bay nach Edinburgh unterwegs ist. Hier erwartet Sie Ihr Chauffeur und fährt Sie zum Flughafen für Ihren Flug zurück nach Frankfurt. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • Flüge Frankfurt – Edinburgh und zurück in der Economy Class
  • Schienen-Kreuzfahrt mit dem Royal Scotsman mit 3 Übernachtungen im Zweibett-Abteil
  • 3 Übernachtungen im Komfort-Traditionshotel in Edinburgh
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, T = Tea Time, A = Abendessen)
  • Deutsch geführter Stadtrundgang durch Edinburgh
  • Traditioneller Fünf-Uhr-Tee
  • Deutsch geführter Ganztagsausflug ins Grenzland
  • Alle erforderlichen Transferfahrten
  • Sehr gute Karten für das Military Tattoo, die spektakulärste Militärparade der Welt (nur im August)
  • Englischsprachiger Gastgeber an Bord des Royal Scotsman

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge
  • ETA-Genehmigung für Großbritannien

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass und ab Herbst 2024 ETA für Großbritannien erforderlich.
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung

Termine & Preise

Preise ab 10920 €
TerminDoppelzimmer/Zweibett-Abteil
06.08.24 - 12.08.24100%11350 €
03.09.24 - 09.09.24100%10920 €
Buchbar
Auf Anfrage
Warteliste
100%Garantierte Durchführung
Mindestteilnehmerzahl: 12 Gäste
Maximale Teilnehmerzahl: 14 Gäste
Aufpreise für optionale Ausflugspakete, Einzelzimmer im Hotel, die Alleinnutzung des Zugabteils und mögliche 3-Bett-Belegung: Preisdetails
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Ähnliche Reisen