Winterzauber im Reich der Polarnacht (2023/2024)
Skandinavien per Zug und Schiff
14-tägige Zug- und Schiffs-Erlebnisreise im Winter in Schweden und Norwegen

Highlights

AuthentizitätGeschichteKulturNaturUNESCO-WelterbeGruppenreisenRundreisen

Übersicht

Entdecken Sie Traumziele im Norden Europas auf einer einzigartigen Zug- und Schiffsreise! Freuen Sie sich auf herrliche Winterstimmung – in den verschneiten Fjällen Lapplands, auf den Gipfeln und Schären an Norwegens Fjord-Küste und bei den skandinavischen Winterabenden, an denen Sie mit etwas Glück das Polarlicht tanzen sehen. Von Stockholm reisen Sie in Linienzügen bis nach Lappland. Mit einem Küsten-Schiff passieren Sie die märchenhaft schöne Fjord-Landschaft Norwegens. Bergen und Oslo bilden den krönenden Abschluss Ihrer unvergesslichen Reise.

Das macht diese Reise einzigartig

  • Kombination der schönsten Bahnstrecken: Botnia-Bahn an der schwedischen Ostküste, Erzbahn in Lappland, Bergen-Bahn und Flåmsbahn in Fjord-Norwegen
  • Der spektakulärste Abschnitt der Hurtigruten-Linie: Per Postschiff entlang den Lofoten bis in die Hansestadt Bergen
  • Das berühmte ICEHOTEL in Jukkasjärrvi, Schweden
  • Spezialitätenessen im Abisko-Nationalpark unter dem Polarnachthimmel in der Aurora Sky Station
  • Unberührte Wildmark und Polarnacht
PDF Reisebeschreibung
Preise ab 4990 €

Reiseverlauf

1. Tag Flug nach Schweden

Flug nach Stockholm, wo Sie im zentral gelegenen Hotel übernachten. Vor dem Begrüßungs-Abendessen lädt Ihre Reiseleitung Sie zu einem Spaziergang im Stadtzentrum ein. Erleben Sie das faszinierende Stockholm in winterlichem Flair. (A)

2. Tag Stockholm – Die Schöne auf dem Wasser

Bei einer Besichtigung Stockholms erkunden Sie die schmalen Gassen der Altstadt Gamla Stan, besuchen das Königliche Schloss, das Stadthaus und das Vasa-Museum mit seinem beeindruckenden Kriegsschiff. Am Nachmittag bleibt Zeit für eigene Stadterkundungen. Zu den neueren Attraktionen zählt das ABBAMuseum, das nicht nur Fans der Kultband begeistert. (F)

3. Tag Per Zug in den Norden!

Am Vormittag besuchen Sie das Schloss Drottningholm (Außenbesichtigung) mit seinem barocken Schlosstheater (Innenbesichtigung). Nachmittags besteigen Sie den Nachtzug nach Kiruna und reisen durch waldreiche Landschaft über Uppsala bis zur Küste des Bottnischen Meerbusens. Nördlich von Sundsvall beginnt die Linie der Botnia-Bahn, die erst 2010 eröffnet wurde und bis Umeå führt. (F)

4. Tag Der Zauber Lapplands

Am frühen Morgen passiert Ihr Zug den Bahnhof von Boden und verkehrt von nun an auf der Strecke der Erzbahn. Sie reisen nordwärts und überqueren den Polarkreis. Am Morgen erreichen Sie Kiruna. Hier, im hohen Norden Schwedens, lagern die weltweit reichsten Eisenerzvorkommen: Gestein mit bis zu 70 % Eisengehalt wird in Kiruna gefördert! Nach einer ausführlichen Besichtigung sind Sie zum Mittagessen zu Gast in Jukkasjärrvi, wo jedes Jahr aufs Neue Schwedens ICEHOTEL entsteht. Die kommenden zwei Nächte logieren Sie im Komfort-Hotel in Kiruna. Auf Wunsch ist auch eine Übernachtung im ICEHOTEL möglich. (FM)

5. Tag Kiruna – Nördlich des Polarkreises

Der heutige Tag steht Ihnen für verschiedene Winteraktivitäten zur Verfügung. Auf Wunsch wählen Sie zwischen folgenden Ausflügen: einer Hundeschlitten- oder einer Schneemobil-Tour als Nordlichtsafari. (F)

6. Tag Mystische Polarnacht in Abisko

Nach dem Frühstück reisen Sie mit dem Zug nach Abisko. Die Fahrt auf der Erzbahn führt durch tief verschneite Landschaft bis in den Abisko-Nationalpark (UNESCO-Weltkulturerbe), der unter anderem deshalb sehr beliebt ist, weil er viel über das schwedische Urvolk der Samen und dessen Rentierzucht erzählt. Am Abend unternehmen Sie einen Ausflug in den stillen Nationalpark. In vollkommener Dunkelheit besuchen Sie die Aurora Sky Station, wo eine exklusive Führung und ein fantastisches Abendessen mit regionalen Produkten auf Sie warten. Mit etwas Glück sehen Sie am Nachthimmel das Polarlicht tanzen – ein wirklich unvergessliches Erlebnis! (FA)

7. Tag Vom Fjäll zum Fjord

Heute fahren Sie auf dem schönsten Abschnitt der Erzbahn über einsame Fjäll-Ebenen bis hinunter ins norwegische Narvik. An herrlichen Fjordküsten entlang reisen Sie auf den Lofoten per Bus nach Svolvær, wo Sie übernachten. (F)

8. Tag Im Inselreich der Lofoten

Bei einem Ausflug per Bus besuchen Sie einige der rund 80 Inseln der Lofoten. Die zahllosen Felsgipfel, umgeben von Sunden und Fjorden, bilden eine magisch schöne Gebirgslandschaft im Meer. Sie machen halt in einigen Fischerdörfern und genießen das einzigartige Licht, die Stille dieser Welt aus Fels und Meer. Am Abend beginnt Ihre Seereise auf einem Postschiff der Hurtigruten. Sie beziehen Ihre Kabine für 3 Übernachtungen und genießen anschließend das Panorama, das sich Ihnen bei Ihrer Ausfahrt gen Süden präsentiert. (FM)

9. Tag Unterwegs mit dem Postschiff

Seit über 100 Jahren verbinden die Postschiffe 34 Häfen entlang der norwegischen Küste, die deshalb oft als Norwegens Reichsstraße Nr. 1 bezeichnet wird. Heute sind die modernen Schiffe zwar immer noch für den Transport von Gütern im Einsatz, doch sie sind zusätzlich mit allem Komfort für ihre Gäste ausgestattet. Genießen Sie vom Deck aus, wie die atemberaubende Natur Norwegens an Ihnen vorüberzieht. (F)

10. Tag Mit dem Postschiff nach Bergen

(F)

11. Tag Hansestadt Bergen

Nach Umfahrung des Westkaps erreicht Ihr Schiff den Hafen in Bergen. Bei einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Fjord-Norwegens sehen Sie u. a. die Kontore in Bryggen (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Fischmarkt. Anschließend geht es zu Ihrem zentral gelegenen Hotel und Sie haben Zeit, die Stadt in eigener Regie zu erkunden. (F)

12. Tag Norwegen in einer Nussschale

Mit der Bergen-Bahn geht es bis Voss, wo sich eine landschaftlich reizvolle Busfahrt nach Gudvangen anschließt. Den schmalen Nærøy-Fjord befahren Sie per Fähre. Dieser Fjord-Arm, umgeben von bis zu 1.800 m hohen Berggipfeln, gilt als der schönste und wildeste Teil des Sogne-Fjords. Sie übernachten direkt am Nærøy-Fjord in Flåm. (F)

13. Tag Die Flåmsbahn und Oslo

Am Vormittag geht es auf die Flåmsbahn und Sie erleben eine spektakuläre Zugfahrt hinauf auf die Hardanger-Ebene. Nach Ihrer Fahrt auf der Bergen-Bahn, einer der schönsten Bahnstrecken Norwegens, erreichen Sie am Abend Oslo. (F)

14. Tag Oslo und Rückflug nach Deutschland

Auf einer Stadtrundfahrt am Morgen lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt kennen, bevor es zurück nach Deutschland geht. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • Flüge ab Frankfurt nach Stockholm und zurück von Oslo in der Economy Class
  • 9 Übernachtungen in zentral gelegenen Komfort-Hotels
  • 1 Übernachtung im Nachtzug von Stockholm nach Kiruna (Gemeinschafts-Dusche/-WC)
  • 3 Übernachtungen in einer Innenkabine mit Dusche/WC an Bord von Hurtigruten
  • Fahrten in Linienzügen laut Reiseverlauf inkl. Sitzplatzreservierungen für die 2. Klasse
  • Fährpassage über den Nærøy-Fjord von Gudvangen nach Flåm
  • Qualifizierte Deutsch sprechende Reiseleitung ab Stockholm/bis Oslo
  • Ausflüge, Stadtführungen und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern laut Reiseverlauf
  • Eintritt, Mittagessen und Führung im ICEHOTEL
  • Aurora Sky Station mit Führung und Spezialitätenessen
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
  • Versicherungspaket Gesundheit PLUS mit Reiseabbruch- und Reise-Krankenversicherung

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflug
  • Während der Reise gibt es nur sehr begrenzt Gepäckträger-Service

Reisepapiere und Impfungen

  • Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung

Zusatzleistungen

  • Aufpreis für EZ/Zugabteil/Schiffskabine zur Alleinnutzung
  • Aufpreis für 11 Abendessen
  • Wunsch-Ausflug: Nordlicht Safari
  • Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen

Termine & Preise

Preise ab 4990 €
TerminDoppelzimmer/Zweibett-Abteil/-Kabine
19.02.23 - 04.03.234990 €
Buchbar
Auf Anfrage
Warteliste
100%Garantierte Durchführung
Mindestteilnehmerzahl: 15 Gäste
Maximale Teilnehmerzahl: 24 Gäste
Aufpreise für optionale Ausflugspakete, Einzelzimmer im Hotel, die Alleinnutzung des Zugabteils und mögliche 3-Bett-Belegung: Preisdetails
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Ähnliche Reisen

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK