Asien

Bahnreisen Japan

Shinkansen-Super-Express| Shanghai

Gleiten Sie durch Japan mit den schnellsten Zügen der Welt. Ihre Bahnreise in Japan entführt Sie in die faszinierenden Metropolen des Landes der aufgehenden Sonne. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen geht es unter anderem in die unberührte Natur der Insel Hokkaido und über die japanischen Alpen mit bis zu 3.000m hohen Gipfeln. Ihr Reiseziel besticht durch eine spannende Mischung aus Tradition und Moderne: Neben beeindruckenden Wolkenkratzern in der Millionenstadt Tokyo entdecken Sie historische Burgen auf unvergesslichen Bahnreisen in Japan.

Japan Bahnreisen

Japanreise für Gourmets

Dass Japan weit mehr als das weltbekannte Sushi zu bieten hat, erfahren Sie beim Besuch des einzigartigen Biermuseums in Sapporo. Hier wird Ihnen Wissenswertes über das beste Bier des Landes, das in pokalförmigen Dosen verkauft wird, vermittelt. Ein weiteres japanisches Nationalgetränk lernen Sie im Verlauf Ihrer Zugreise im interessanten Sake-Museum in Kyoto kennen. Nach der Besichtigung der Produktionsstätte haben Sie Gelegenheit, Sake und Pflaumenwein zu kosten. Gourmets freuen sich auch auf den Besuch des belebten Markts von Hakodate in Hokkaidos Küstenstadt. In den Restaurants rund um den Markt werden Ihnen fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte serviert. Berühmt ist das Land der aufgehenden Sonne auch für seine Teezeremonien. Auf meditative Weise bereiten Zeremonienmeister das köstliche Heißgetränk zu. Zu den begehrtesten Sorten zählen der markante Sencha und der liebliche Kukicha.

 

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug zu den Kulturhöhepunkten

Auf der Insel Hokkaido entdecken Sie nicht nur unberührte Natur, sondern mit der Festung Goryōkaku und dem Uhrturm im gleichnamigen Park auch Kulturhighlights. Viel zu sehen gibt es außerdem in der Weltmetropole Tokyo. Ein Refugium mitten in der Großstadt ist der von künstlich angelegten Wäldern umgebene Meiji-Schrein. Wenn Sie sich für die Geschichte Tokyos interessieren, besuchen Sie das Edo-Tokyo-Museum mit originalgetreuen Nachbildungen historischer Bauten. Anschließend lohnt sich ein Spaziergang durch das Geisha-Viertel Asakusa. Auf Ihrem Weg zum bekannten Sensō-ji-Tempel mit fünfstöckiger Pagode geht es durch die Einkaufsstraße Nakamise-dori. An den zahlreichen Buden haben Sie die Möglichkeit, typisch japanische Mitbringsel wie Fächer oder Masken zu kaufen. Quer durch Asien verläuft eine weitere beliebte Bahnreise von der Kaiserstadt Kyoto bis nach Moskau. Diese führt Sie zum faszinierenden Nara-Park, in dem zahme Wildtiere leben. Ein anderes mögliches Ausflugsziel ist der Nikko-Nationalpark, der aufgrund seines Tempelbezirks zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK