Lateinamerika
bahnreisen mexico

Mexico City | Chepe | Chihuahua | Teotihuacán | Kupfer-Canyon

Mexiko ist Schönheit, Lebensfreude und Offenbarung zugleich. Wer dem Zauber des kontrastreichen Landes zwischen Pazifik und dem Golf von Mexiko noch nicht erlegen ist, wird dies spätestens bei Bahnreisen mit dem "El Chepe" zu Kolonialschätzen, spektakulären Naturgewalten sowie den Ursprüngen der alten Indianerstämme. Tauchen Sie ein in die Faszination Mexiko.

Im El Chepe durch die Kupferschluchten

Höhepunkte in Mexico

Mexico City - glitzernder Hauptstadt-Charme zwischen Historie und Moderne

Beim abendlichen Blick auf die Skyline von Mexico City tauchen die letzten Sonnenstrahlen des Tages die Metropole in ein irisierendes Lichtermeer. Was nachts in einem pulsierenden Mix aus hippen Bars und angesagten Clubs verschwimmt, bildet am Tag die perfekte Grundlage für einen abwechslungsreichen Städtetrip. Mexico City ist mehr als das pulsierende Zentrum eines Landes mit bewegter Historie. Auf der schwindelerregenden Freiluft-Aussichtsplattform des Torre Latinoamericana liegt Ihnen das Herz Mexikos zu Füßen. Während Sie in der prunkvollen Catedral Metropolitana pure Sakralgeschichte bestaunen, warten in den Künstlervierteln Coyoacán und San Ángel entspannte Stunden in malerischen Gassen aus der Kolonialzeit. Der Templo Mayor ermöglicht atemberaubende Einblicke in die Kultur der alten Azteken - ein unvergesslich monumentales Erlebnis.
 

Chihuahua - einzigartige Naturwunder

Auf dem Weg in die Stadt Chihuahua der gleichnamigen Region durchqueren Sie gigantische Kupferschluchten, spazieren entlang von Bruchkanten und genießen traumhafte Augenblicke, wenn bizarre Steinformationen mit dem Himmel Mexikos verschmelzen. In den Tropfsteinhöhlen Nombre de Dios halten sich die im Laufe der Jahrhunderte geformten Stalagmiten und Stalaktiten für ein Erinnerungsfoto bereit. Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch den Parque Revolución von der Sonne verwöhnen und besichtigen Sie nach einem Abstecher zur Kathedrale der Stadt das beeindruckende Mausoleo de Francisco Villa. Im Cañon de Peguis wartet auf Sie ein sensationelles Panorama. Bei einer Fahrt mit dem Kanu oder einem spektakulären Rafting-Abenteuer wird deutlich, wie mächtig sich sagenhafte Naturgewalten gegenüber dem Menschen präsentieren.

El Fuerte - grüne Lunge eines von Trockenheit geprägten Landes

Tauchen Sie ein in das Leben der Einheimischen bei einem Besuch der pittoresken Kolonialstadt, die nach einem ehemaligen Fort benannt ist. Während Klänge traditioneller Musik die sonnenwarme Luft der Gassen schwängern, lässt es sich in einem netten Café oder bei frischen Meeresfrüchten in einem der einladenden Restaurants herrlich relaxen. Lassen Sie Ihre Gedanken bei einem Spaziergang entlang der grünen Ufer des Rio Grande schweifen und gehen Sie in Cerro de la Mascara den in Fels eingravierten Petroglyphen-Symbolen einer archäologischen Stätte auf die Spur. Ein Besuch des Stadtpalastes mit Backsteinfassade lässt Erinnerungen an längst vergangene Zeiten wach werden.

Mexico Bahnreisen

bahnreisen lateinamerika
mehr erfahren»
Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK