aSien
bahnreisen sri lanka

Jaffna | Colombo | Negombo | Nuwara Eliya | Kandy | Horton Plains | Sigiriya

Bahnreisen in Sri Lanka: Auf den Spuren des Hinduismus

 

Reisen Sie nach Sri Lanka, um den Inselstaat inmitten des indischen Ozeans auf Schienen zu erkunden. Bahnreisen in Sri Lanka zeigen Ihnen sowohl bekannte Städte und Sehenswürdigkeiten als auch unbekannte Ecken der Insel. Freuen Sie sich auf eine entspannte Reise in meist klimatisierten Zügen und besichtigen Sie hinduistische Tempel oder vom UNESCO Weltkulturerbe bedachte Ziele in der weiten Natur.

Sehenswerte Orte in Sri Lanka

Jaffna: Nördlich gelegener Geheimtipp Sri Lankas

Jaffna liegt im Norden Sri Lankas und gilt als Geheimtipp unter Urlaubern. Abseits des touristischen Trubels tauchen Sie tief in die Traditionen des Inselstaates ein. Entdecken Sie eine der wichtigsten Tempelanlagen des Hinduismus, die sich auf der Insel befindet: Es ist der erstmals im 15. Jahrhundert erbaute Nallur Kandaswamy Kovil Tempel, der nach seiner Zerstörung im Jahr 1734 erneut errichtet wurde. Heute steht er im Mittelpunkt vieler traditioneller, hinduistischer Feste. Besuchen Sie in Jaffna außerdem die typischen Märkte, um süße Früchte oder fangfrischen Fisch zu erwerben. Den Fischern sehen Sie bei ihrer Arbeit zu, wenn Sie sich schon morgens zum Jaffna Fort begeben. Das von Portugiesen erbaute Fort ist heute überwiegend eine Ruine, aber trotzdem einen Besuch wert.

Sigiriya: Sagen und Legenden in Felsform

Der Sigiriya ist ein rund 200 Meter hoher Felsen, der von verschiedenen Sagen und Legenden umwoben wird. Er zählt zu den typischen Sehenswürdigkeiten von Sri Lanka, wenn Sie einen Aktivurlaub planen oder auf den Spuren der Vergangenheit des Inselstaates wandeln möchten. 1898 wurden die Ruinen des Berges entdeckt. Heute gehört er zum UNESCO Weltkulturerbe und kann im Rahmen einer Führung bestiegen werden. Die Wege sind eng, steil und führen teilweise über Treppen in schwindelerregender Höhe.

Nuwara Eliya: Gemütliche Kleinstadt in Sri Lankas Natur

Der als "Stadt des Licht" zu übersetzende Ort Nuwara Eliya liegt zwischen Bergen, Wasserfällen und Seen, welche die Vielfalt der sri-lankischen Natur zeigen. Schon Ihre Anreise per Zug lässt vermuten, dass hier einige Naturpanoramen auf Sie warten. Besuchen Sie im Rahmen der Bahnreisen in Sri Lanka den Horton-Plains-Nationalpark, der in den zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Central Highlands liegt. Bahnreisen mit Zwischenstopp in Nuwara Eliya zeigen Ihnen aber auch weitere, hinduistische Tempel wie den Shri Bhakta Hanuman Temple oder den Sita Eliya Tempel im Stadtzentrum sowie am Stadtrand. Zweiterem wird nachgesagt, dass er den Dämonenkönig Ravana gefangen hält.

Sri Lanka Bahnreisen

bahnreisen asien
mehr erfahren»
Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK