Afrika

Bahnreisen Südafrika

Kapstadt | Stellenbosch | Hermanus | Matjiesfontein | Kimberley | Pretoria | Madikwe-Wildreservat |  Augrabies-Wasserfälle

Entdecken Sie auf Ihrer Bahnreise durch Südafrika das faszinierende Land voller Kontraste, grandiose Landschaften und die beeindruckende Tierwelt.

Stilvoll und komfortabel durch Südafrika reisen

Die Bahnreisen durch Südafrika führen Sie durch das facettenreichste Land des afrikanischen Kontinentes. Die Nation ist multikulturell und bietet grandiose Landschaftsbilder wie Wüsten, Berge und Küsten. Sie fahren am Atlantik oder den Indischen Ozean entlang. Südafrika verbindet unterschiedlichste Kulturen, beheimatet wilde Tiere und Naturwunder wie den Tafelberg in Kapstadt. Auf Ihrer Reise in Südafrika genießen Sie bunte Metropolen, einsame Dörfer und unendliche Weiten.

Südafrika Bahnreisen

Afrikanische Traumlandschaften entdecken


Auf den Bahnreisen durch Südafrika rattern Sie gemächlich durch das Land, das so groß ist wie Frankreich und Spanien zusammen. Sie haben die Wahl zwischen mehreren Reiserouten: Von Pretoria aus erkunden Sie das nordöstliche Südafrika mit dem Krüger Nationalpark, das königliche Swasiland und die Drakensberge sowie Maputo am Indischen Ozean. Diese Fahrt endet bei den berühmten Victoria-Wasserfällen. Unterwegs besuchen Sie Lodges und nehmen an Safaris teil. Im westlichen Südafrika passieren Sie wüstenähnliche Landschaften wie die Karoo. Sie erleben die wilde Tierwelt in der Etosha-Pfanne, besichtigen die höchsten Dünen der Welt und entdecken die Geisterstädte der ehemaligen Goldminen. Im Nordosten Südafrikas durchquert der African Explorer vier Länder: neben Südafrika auch Swasiland, Mosambik und Simbabwe. Mit dem Luxuszug Rovos Rail fahren Sie durch das gesamte südliche Afrika. Die 19-tägige Zugreise führt von Kapstadt bis nach Tansania und ebenfalls an den Victoria-Wasserfällen vorbei. Auf allen Reisen zaubern Ihnen Spitzenköche landestypische Gerichte. Sie probieren scharfe Currys und Wildgerichte mit Straußenfleisch oder Springbock. An der Bar Ihres Luxuszuges treffen Sie die anderen Reisenden.

Empfehlungen für Ihre Bahnreisen durch Südafrika


Für Südafrika und Namibia ist der deutsche Reisepass bis zu drei Monaten Aufenthalt ausreichend. Für die Länder Tansania, Simbabwe und Sambia sowie Mosambik brauchen Sie entsprechende Visa. Tropenmediziner empfehlen Ihnen für die Fahrt durch die südlichen Regionen Afrikas und insbesondere für Ihren Aufenthalt im Krüger-Nationalpark Malaria-Prophylaxen und Hepatitis-Impfungen. Bitte beachten Sie, dass die Luxuszüge an ausgewählten Daten verkehren. Der exklusive Rovos Rail durchquert zum Beispiel nur einmal im Jahr den Süden Afrikas und ist schnell ausgebucht. Die empfohlene Reisezeit ist von den Jahreszeiten abhängig, die auf der Südhalbkugel entgegengesetzt sind. Während es in Europa kalt ist, reisen Sie durch die heißen Wüsten Afrikas in Ihrem klimatisierten Zug.

Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK