Mit Lappland-Express und Erzbahn über den Polarkreis (2022/2023)
Finnland, Schweden und Norwegen
11-tägige Zug-Erlebnisreise durch Finnland, Schweden und Norwegen

Highlights

AbenteuerAuthentizitätNaturPanoramen

Übersicht

Reisen Sie von Finnlands maritimer Kapitale Helsinki auf ausgewählten Zugstrecken Skandinaviens in das stille, weite Land nördlich des Polarkreises. In eine Region ursprünglicher Naturgewalten, wo die Mitternachtssonne nie untergeht, das Polarlicht verzaubert und ein Eishotel auch im Sommer eine gute Figur abgibt. Wo seit Urzeiten der Weihnachtsmann zu Hause ist und die Samen ihre Rentierherden hüten. Für die letzte Etappe wechseln Sie vom Zug aufs Schiff und reisen vom Archipel der Lofoten durch Inseln und Fjorde nach Tromsø, dem Tor zum Eismeer

Das macht diese Reise einzigartig

  • Außergewöhnliche Reiseroute durch Finnland, Schweden und Norwegen
  • Auf der legendären Erzbahn von Luleå nach Narvik
  • Mit dem Lappland-Express von Helsinki bis zum Polarkreis
  • Per Schiff von Harstad nach Tromsø durch Norwegens faszinierende Fjorde
  • Lagerfeuer bei Mitternachtssonne (Mai) oder unter dem Polarlicht (September)
  • Zu Gast bei den Samen auf einer Rentier-Farm mit Spezialitätenessen
  • 540 m unter der Erde: Besuch der weltgrößten Eisenerzmine in Kiruna
  • Eisiges Design-Erlebnis: Das ICEHOTEL 365
  • Die schönsten Panoramen im Lofoten-Archipel
  • Schwedens größtes Kirchendorf: Gammelstad (UNESCO-Welterbe)
PDF Reisebeschreibung
Preise ab 3850 €

Reiseverlauf

1. Tag Tervetuloa in Helsinki!

Flug von Deutschland in Finnlands lebendige Hauptstadt Helsinki, die − umrahmt von unzähligen Inseln − an der Ostsee liegt. Beim Abendessen im eleganten Restaurant Kappeli, das auf 140 Jahre Tradition zurückblickt, wächst die Vorfreude auf Ihre außergewöhnliche Reise. (A)

2. Tag Eine Festung im Meer

Dass Finnlands Metropole ein Rendezvous aus Alt und Neu zeigt, sehen Sie auf Ihrer Stadtrundfahrt: Auf der einen Seite der weiße Dom mit seiner türkisfarbenen Kuppel und die goldenen Zwiebeltürme der Uspenski-Kathedrale, auf der anderen Seite das faszinierende Lichtspiel im modernen Felsen-Dom. Nachmittags fahren Sie mit einem Boot hinaus auf die Ostsee durch die grüne Inselwelt vor den Toren Helsinkis. Bald tauchen am Horizont die Festungsmauern von Suomenlinna (UNESCO-Welterbe) auf. Die imposante Anlage erstreckt sich über mehrere Inseln und diente als Bollwerk gegen Russland. (F)

3. Tag Mit dem Express-Zug nach Lappland

Sie haben Zeit, Helsinki in eigener Regie zu erkunden. Lust auf einen Einkaufsbummel in der Flaniermeile Esplanadi oder auf das bunte Treiben in den Markthallen? Kunstliebhaber haben die Qual der Wahl: Heute ins Ateneum oder doch ins Kiasma oder Design-Museo? Abends wartet im Hauptbahnhof der Express-Zug nach Lappland auf Sie. Er bringt Sie in komfortablen Schlafabteilen durch die helle finnische Sommernacht gen Norden. (F)

4. Tag Zur Mitternachtssonne beim Weihnachtsmann

Wälder und Seen, so weit das Auge reicht − willkommen in Lappland! Bald erreicht Ihr Zug Rovaniemi, Hauptstadt Finnisch-Lapplands und Sitz des Weihnachtsmannes am Polarkreis. Im imposanten Glasgewölbe des Arktikums dreht sich alles um die Natur, Kultur und Menschen der Arktis. Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie am Nachmittag: Mit einem Holzboot gleiten Sie durch den arktischen Sommer. Auf der winzigen Insel Kotisaari wird Ihr Abendessen in traditioneller Weise zubereitet. Lehnen Sie sich am Lagerfeuer zurück und genießen Sie die Ruhe und wunderschöne Natur. Schauen Sie ruhig mal nach oben: Bei gutem Wetter scheint die Mitternachtssonne (Mai-Termin), im September zeigt sich mit etwas Glück das faszinierende Polarlicht. (FA)

5. Tag Ostsee-Zauber

Die heutige Busfahrt von Rovaniemi über die Grenze ins schwedische Luleå führt zunächst durch Wald- und Seenland. Halten Sie Ausschau nach Rentieren und Elchen. Dann geht es auf reizvoller Strecke weiter entlang der Ostsee-Küste mit Blick auf die Schärengärten. Nachmittags erkunden Sie Gammelstad, die 1.000-jährige Altstadt von Luleå. Das historische Kirchendorf ist Schwedens größtes und zählt zum UNESCO-Welterbe. Seine imposante Steinkirche aus dem 13. Jh. zeugt vom Wohlstand der Region durch Fell- und Lachshandel. Heute logieren Sie im Komfort-Hotel in Luleå. (F)

6. Tag Über den Polarkreis

Am Bahnhof von Luleå starten Sie zu einer faszinierenden Zugfahrt gen Norden auf der Strecke der Erzbahn. Fichten- und Birkenwälder gehen über in menschenleere Tundra, in der sich Rentierherden verlieren. Schließlich erreichen Sie erneut den Polarkreis und sind nun wieder im Reich der Mitternachtssonne. Nachmittags lernen Sie Schwedens nördlichste Stadt kennen: Kiruna. Zwei Übernachtungen in Kiruna. (F)

7. Tag Ein Eishotel im Sommer?

In Schwedens hohem Norden lagern die weltweit größten Eisenerzvorkommen, Gestein mit bis zu 70 % Eisengehalt. Beim Besuch des Bergwerks fahren Sie 540 m unter die Erde und kommen den Geheimnissen des Schwedenstahls auf die Spur. Nachmittags folgt ein ganz besonderes Highlight: Im ICEHOTEL 365 tauchen Sie ein in eine Welt aus Eis und Schnee. Weiß und Blau in allen Nuancen! Abends sind Sie zu Gast auf einer Rentier-Farm, wo Sie die Welt der Samen kennenlernen und einheimische Spezialitäten kosten. (FA)

8. Tag Auf der Erzbahn

Heute bereisen Sie den schönsten Abschnitt der Erzbahn von Kiruna nach Narvik: bizarre Bergriesen, dichte Wälder, menschenleere Tundra. Von der Hafenstadt am Nordatlantik geht es mit dem Bus weiter entlang der hinreißenden Fjordküste bis zur Insel Hinnøya. Zwei Übernachtungen im Hafenstädtchen Harstad. (F)

9. Tag Auf den Lofoten

Auf einem Tagesausflug per Bus besuchen Sie einige der rund 80 Lofoten-Inseln. Eine fantastische Welt aus Fels und Meer: Schroffe Gipfel, umgeben von Sunden und Fjorden, spiegeln sich im tiefblauen Atlantik. Bunte Fischerdörfchen ducken sich an steile Felswände. Ihr Reiseleiter kennt die schönsten Ausblicke und führt Sie u. a. zur 1.000 m aus dem Ozean aufragenden Lofoten-Wand. Beim Picknick am Strand genießen Sie norwegische Spezialitäten in wunderbarem Ambiente. (FM)

10. Tag Land der Fjorde

Heute erleben Sie Nordnorwegens Fjorde und Inseln aus anderer Perspektive. Beim Frühstück an Bord eines Schiffes lassen Sie die traumhafte Kulisse an sich vorüberziehen. Erst am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihr Ziel, den nördlichsten Punkt Ihrer Reise: Tromsø, das Tor zum Eismeer. Ein echter Hingucker auf der Stadtrundfahrt: die Eismeer-Kathedrale; Tromsø ist schließlich der nördlichste Bischofssitz der Erde. Emmas Drømmekjøkken, herrlich altmodisch und elegant zugleich, ist ein würdiges Finale Ihrer Reise: Hier wird, wie der Name schon sagt, Traumküche serviert. Guten Appetit! Übernachtung in Tromsø. (FA)

11. Tag Abschied von Norwegen

Vom Flughafen Tromsø fliegen Sie zurück in die Heimat. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • Flüge Deutschland − Helsinki und Tromsø − Deutschland in der Economy Class
  • 9 Übernachtungen in zentral gelegenen Komfort-Hotels und Mittelklasse-Hotels
  • 1 Übernachtung im Nachtzug Helsinki − Rovaniemi im privaten Abteil mit Dusche/WC
  • Zugfahrten in Linienzügen laut Reiseverlauf inkl. Sitzplatzreservierungen für die 2. Klasse
  • Schiffspassage mit Havila-Schiff von Harstad nach Tromsø inkl. Frühstück an Bord
  • Bootsfahrt von Helsinki zur Inselfestung Suomenlinna und zurück
  • Busfahrten laut Reiseverlauf in modernen Bussen mit Klimaanlage
  • Qualifizierte Deutsch sprechende Reiseleitung ab Helsinki/bis Tromsø
  • Ausflüge, Stadtführungen und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern laut Reiseverlauf
  • Samischer Abend mit Spezialitätenessen
  • Picknick am Strand einer Lofoten-Insel mit Spezialitäten
  • Erlebnis Mitternachtssonne in Rovaniemi
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Gepäcktransfer Hotel Luleå − Hotel Kiruna und Hotel Kiruna − Hotel Harstad
  • Reiseführer Finnland, Schweden und Norwegen

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass oder Personalausweis erforderlich
  • Keine Impfungen vorgeschrieben

Zusatzleistungen

  • Aufpreis für 5 Abendessen

Termine & Preise

Preise ab 3850 €
TerminDoppelzimmer/Zweibett-Abteil
22.05.22 - 01.06.223850 €
11.09.22 - 21.09.223850 €
Buchbar
Auf Anfrage
Warteliste
100%Garantierte Durchführung
Mindestteilnehmerzahl: 15 Gäste
Maximale Teilnehmerzahl: 26 Gäste
Aufpreise für optionale Ausflugspakete, Einzelzimmer im Hotel, die Alleinnutzung des Zugabteils und mögliche 3-Bett-Belegung: Preisdetails
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Ähnliche Reisen

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK