lateinamerika
bahnreisen ecuador

Quito | Tren Crucero | Riobamba | Teufelsnase | Guayaquil

Bahnreisen in Ecuador zeigen das vielfältige Land in all seinen Facetten: Vom Hochland der Anden geht es über den Äquator in nahezu tropische Städte.

Züge in Ecuador

tren crucero
zug ansehen»

Höhepunkte in Ecuador

Besuchen Sie die Hauptstadt Quito, die "Vulkanstadt" Riobamba und die Hafenstadt Guayaquil ganz entspannt auf Schienen und lassen Sie nicht nur die herrliche Landschaft auf sich wirken.

Quito: Südamerikanische Schätze in der Hauptstadt Ecuadors
Im hohen Norden von Ecuador. begrüßt Sie die Hauptstadt Quito, die im Hochland der Anden vorwiegend mit historisch wertvollen Sehenswürdigkeiten begeistert. Der Stadtkern zählt zu jenen, die in Südamerika am besten erhalten sind. Besuchen Sie hier die Basílica del Voto Nacional, die über ein im Turm befindliches Café verfügt. Von dort aus genießen Sie eine weitläufige Aussicht über die quirlige Hauptstadt Ecuadors. Anschließend geht es vielleicht in den botanischen Garten mit seiner exotischen Orchideenwelt - oder für weitere Panoramablicke mit der Luftseilbahn zum Hochplateau des Hausvulkans Pichincha. Alternativ nehmen Sie einen Platz in der berühmten Tren Crucero ein. Diese führt Sie an mehr als 20 Vulkanen im Umland vorbei.

Riobamba: Ausgangspunkt für Expeditionen ins Land der Vulkane

Nun geht es weiter in den Süden und auch hier erwarten Sie zahlreiche Vulkane: Riobamba befindet sich quasi mittendrin! Entscheiden Sie sich zwischen einem weiteren Ausflug auf Schienen und einer geführten Expedition per pedes, um die Vulkane aus nächster Nähe zu begutachten. Entspannende Momente erleben Sie im Sangay-Nationalpark, der sich bei Riobamba befindet und seit dem Jahr 1983 Teil des UNESCO-Weltnaturerbes ist. Die Wichtigkeit von Riobamba für den nationalen Zugverkehr wurde durch eine umfassende Sanierung des Schienennetzes seit 2009 wieder in den Vordergrund gestellt.

Guayaquil: Bunte Tropenstadt am Fluss

Guayaquil befindet sich im Südwesten Riobambas und ist ebenfalls hervorragend an das ecuadorianische Schienennetz angeschlossen. Nutzen Sie während Ihrer Bahnreisen in Ecuador die Gelegenheit, um der Stadt einen Besuch abzustatten. Sie liegt idyllisch am Fluss Guayas und wartet mit Höhepunkten wie einer langen Uferpromenade und historischen Sehenswürdigkeiten auf. Nicht nur Naturfreunde lieben den Parque Historico, der auf mehr als acht Hektar über verschiedene Themenbereiche verfügt. Besonders beliebt ist der Part, in dem Sie die heimische Fauna Ecuadors treffen. Papageien und Tukane sorgen für die Farbtupfer des Parque Historico, während die niedlichen Faultiere und Klammeraffen Ihre Herzen höher schlagen lassen und die Bahnreisen in Ecuador unvergesslich machen.

Bahnreisen Ecuador

bahnreisen Lateinamerika
mehr erfahren»
Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK