NORDAMERIKA

Bahnreisen USA

Zwischen Ostküste und Wildem Westen – Bahnreisen durch die USA

Glitzernde Großstadt, außerordentliche Naturwunder und entspannter Westküsten-Lifestyle – erleben Sie unendliche Vielfalt auf Ihrer Bahnreise durch die USA.

Kulturelle Facetten und mannigfaltige Natur – die USA per Eisenbahn erkunden

Es gibt wohl keine aufregendere Art, die USA zu entdecken, als das Reisen auf der Eisenbahn. Die Republik gilt als Schmelztiegel verschiedenster Kulturen und beheimatet einige der atemberaubendsten Nationalparks der Welt sowie legendäre Metropolen. So verlangt dieser faszinierende Teil des nordamerikanischen Kontinents geradezu nach der entschleunigten Erkundung auf Schienen. Ihre Bahnreisen durch die USA führen Sie entlang der Spuren der Goldgräber von New York über den Mittleren Westen bis nach San Francisco.

USA Bahnreisen

Ost und West: die beiden Gesichter der USA

Das Schienennetz der USA ermöglicht Bahnreisen entlang der Ost- und Westküste sowie auch der nördlichen und südlichen Grenzen des Landes. Am geschichtsträchtigsten und abenteuerlichsten ist die Transkontinentalreise im komfortablen Zugabteil – der authentische und zumindest heute auch umweltfreundlichere Vorläufer des vielbesungenen Roadtrips mit dem Auto. Ganz kosmopolitisch beginnt die Reise zum Beispiel in New York City, die Stadt, die niemals schläft. Noch der Freiheitsstatue zum Abschied winkend verlassen Sie Manhattan, genießen Ihr mehrgängiges Mahl im Speisewagen und erreichen in aller Ruhe die großen Metropolregionen des Ostens, von Washington D.C. bis nach Chicago. Das Kontrastprogramm gibt es dann an der Westküste – nicht von ungefähr gelten die beiden Landesteile als grundverschieden. Im sonnigen Los Angeles entspannen Sie am Pazifikstrand oder machen einen Abstecher nach Hollywood. In San Francisco lebt trotz rapiden Wandels der Geist der Hippiebewegung fort. Hier kosten Sie erlesene Küche aus aller Welt vor der ikonischen Kulisse der Golden Gate Bridge.

Naturwunder Nordamerikas – Panoramablick aus erster Reihe

Auch für Nordamerika gilt, wie so oft: Der Weg ist das Ziel. Auf Ihren Bahnreisen durch die USA von Ost nach West passieren Sie eine Vielfalt landschaftlicher Schätze, wie sie innerhalb eines einzigen Landes nur hier zu sehen ist. Die historischen Streckennetze führen teilweise mitten durch die wilde Schönheit des Glacier-Nationalparks, des Yosemite-Nationalparks oder des Yellowstone-Nationalparks. Unbestrittenes Highlight ist auf diesem Gebiet die Passage der Rocky Mountains, der gewaltigsten Bergkette Nordamerikas. Weitere majestätische Ausblicke eröffnen sich nur wenige Meilen später auf den Colorado River, dessen Verlauf der Zug über mehrere hundert Kilometer begleitet. Auf Ihrer Reise gen Westen darf natürlich auch der Besuch des Grand Canyons, das Wahrzeichen der westlichen USA, nicht fehlen. Auf Ihrer Eisenbahnfahrt durch die USA wird aus dem Transportmittel Ihr unvergessliches Gesamterlebnis aus Komfort, kulinarischem Genuss, Nostalgie und Erlebnisreichtum.

Unsere Bahnreise-Experten freuen sich über Ihren Anruf
Mo – Fr von 09:00 – 18:30 Uhr

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu unseren Katalogangeboten oder erstellen Ihnen ganz individuelle Reiseverläufe. Auch bei unseren Gruppen- und Individualreisen legen wir besonderen Wert auf die Orts- und Kulturkenntnisse unserer Reiseleiter. Daher setzen wir meist Reiseleiter ein, die in der bereisten Region ansässig sind und gut Deutsch sprechen. Chefreiseleitung, Gruppenreiseleiter und ständige Reiseleiter betreuen Sie von Ihrer Ankunft bis zum Rückflug und sind durchgängig für Sie da.

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK