Luxus-Zug
Grand Hibernian

Bahnreisen im privaten Kreis in einem der prächtigsten Züge der Welt

Video

Ihr rollendes Hotel bringt Sie in alle Ecken Irlands und exklusiv für Sie öffnen sich die Türen zu noblen Privat-Anwesen. Der Genuss köstlicher Speisen und erlesener Weine im Speisewagen des Zuges rundet Ihr Irland-Erlebnis ab.

Der Luxus-Zug Grand Hibernian kommt aus dem Hause Belmond, das mit dem originalen Venice Simplon-Orient-Express und dem Belmond Royal Scotsman Weltruhm erlangt hat. Der Name des neu gebauten und 2016 an den Start gegangenen Zuges Grand Hibernian bezieht sich auf die lateinische Bezeichnung der Grünen Insel. Klassische Stilelemente und eine Rückbesinnung auf die Antike prägen auch die in hellen Farbtönen gehaltene Inneneinrichtung des Luxus-Zuges im Georgianischen Stil. Im privaten Kreis von 40 Gästen unternehmen Sie eine Rundreise über die irische Insel an Bord Ihres rollenden Grandhotels.

Irland-Bahnreisen mit dem Grand Hibernian

Diese Website verwendet Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu. Mehr Infos

OK